Sichere Dir jetzt einen "UE Roll Bluetooth Lautsprecher" und Deine Musik begleitet Dich während des gesamten USA Aufenthaltes!
Alle Bewerber, die sich bis zum 31. August 2017 für das USA Programm mit Start im Januar 2018 bewerben, erhalten gratis einen "UE Roll Bluetooth Lautsprecher".


SCHNELL SEIN LOHNT SICH!
Bewirb Dich jetzt schon für einen High School Aufenthalt in den USA (Classic) im Jahr 2018!
Wenn Du Dich bis 30. Juli 2017 für einen High School Aufenthalt in den USA (Classic) mit Abreise 2018 bei uns bewirbst, sicherst Du Dir noch den alten Preis.

Am besten gleich bewerben!

USA Classic                           

Die Idee des Schüleraustausches entstand in den USA in den 50er Jahren mit dem Ziel, die Völkerverständigung und Toleranz unter den Völkern nach dem zweiten Weltkrieg zu fördern. Ziel des Programmes ist es, dass die Bewerber das Leben in den USA kennen lernen, neue Freundschaften knüpfen und so zur internationalen Völkerverständigung und gegenseitiger Toleranz beitragen.

Die Amerikaner sehen die "Exchange Students" als ausgewählte Bewerber und Botschafter ihres Landes, die es verdient haben, vom amerikanischen Steuerzahler unterstützt zu werden. Der günstige Preis des High School Programmes in den USA kommt genau dadurch zustande, dass eben keine Schulgebühren wie in anderen Ländern bezahlt werden müssen. Dies übernimmt wie gesagt, der amerikanische Steuerzahler.

Auch die Gastfamilien dürfen in den USA kein Geld erhalten. Für die Freundlichkeit einen Gast für eine solch lange Zeit bei sich aufzunehmen und dessen Lebensunterhalt mitzufinanzieren erhalten sie lediglich einen geringfügigen Freibetrag mit der nächsten Einkommenssteuererklärung.

Preise und Leistungen      Jetzt kostenlos und unverbindlich bewerben

Aktuelle Berichte vom März 2017:
Erste Eindrücke aus den USA nach der Amtseinführung von Donald Trump.

Get in touch

TREFF - Sprachreisen GmbH

Wörthstraße 155

72793 Pfullingen (bei Reutlingen)

07121 696 696 0

TREFF auf Facebook

Wir sind die Experten für High School Aufenthalte und Sprachreisen.

Wir bereisen selbst regelmäßig die Länder, in die unsere Teilnehmer gehen. Wir treffen uns regelmäßig persönlich mit unseren Partnern, entweder im Ausland oder hier in Deutschland.

Genauso wichtig, wie der persönliche Kontakt zu unseren Partnern, ist uns die persönliche und individuelle Beratung und Betreuung unserer Teilnehmer und deren Eltern.