Der Ablauf

1. Mit dem Bewerbungsformular in der Prospekt-Beilage "Termine und Preise" oder online auf unserer Website bewirbst Du Dich unverbindlich um die Aufnahme in unser Programm.

2. Sobald wir Deine Bewerbung erhalten, schicken wir dir die Kurzbewerbung zu und laden Dich und Deine Eltern zu einem persönlichen Kennenlerngespräch ein.

3. Nach diesem Gespräch und Eingang Deiner Kurzbewerbung erhältst Du ein Platzangebot Deiner Wunschschule in Kanada, Australien oder Neuseeland, bzw. eine offizielle Aufnahmebestätigung (USA) sowie unseren Vertag und ein Angebot.

4. Ein rechtsgültiger Reisevertrag nach deutschem Reiserecht kommt erst zustande, wenn Deine Eltern den Vertrag unterzeichnet an uns zurück schicken. Diese Vorgehensweise wird auch von der Verbraucherschutzorganisation ABI empfohlen. Nachdem wir den Vertrag erhalten haben, senden wir die Rechnung sowie den Sicherungsschein zu.

5. Nach Eingang der Anzahlung ist der Bewerber endgültig offiziell im Programm aufgenommen.

6. Sobald die kompletten Bewerbungsunterlagen vollständig ausgefüllt bei uns eingehen, senden wir sie an den entsprechenden Partner weiter.

7. Im Zielland beginnt jetzt die Suche nach Deiner Gastfamilie.

8. Ca. 2-3 Monate vor Abreise erhältst Du von uns Informationen, Antragsformulare und Ausfüllhilfen zum Studentenvisum. Du beantragst das Visum direkt bei der zuständigen Botschaft.

9. Ca. 2-12 Wochen vor Abreise erhältst Du Anschrift und Informationen zu Deiner Gastfamilie.

10. Dein Zielflughafen steht fest, wir reservieren Deinen Flug.

11. Einige Wochen vor Abreise laden wir Dich und deine Eltern zu einem Vorbereitungs-Seminar ein. Hier erhältst Du weitere Informationen zum Aufenthalt sowie ein Handbuch, und wir stehen Dir und Deinen Eltern für alle Fragen zur Verfügung. Außerdem kannst Du Dich mit anderen Teilnehmern und erfahrenen ehemaligen Teilnehmern austauschen.

12. Jetzt geht's ans Packen - Vorfreude - Abschied von Freunden und Eltern.

13. Du fliegst alleine der zusammen mit anderen Teilnehmern zum Zielflughafen in der Nähe Deines Wohnortes.

14. Am Zielflughafen wirst Du von Deiner Gastfamilie und /oder von Deinem Betreuer oder Mitarbeiter der Schule empfangen.

15. Du wirst Dich sicher schnell in der neuen Umgebung einleben, erste Kontakte und Freundschaften werden geknüpft.

16. Die Schule beginnt. Der „Academic Counsellor" berät Dich bei der Zusammenstellung Deines Stundenplanes. Du wirst von dem vielfältigen Angebot Deiner Schule überrascht sein.

17. Du hast Freunde gefunden, neue Interessen und Talente entdeckt, ein ganz neues Schulgefühl kommt auf.

18. Irgendwann schreibst, denkst und träumst Du nur noch in Englisch. Jetzt hast Du Dich so richtig eingelebt.

19. Und viel zu früh naht auch schon wieder das Ende Deiner Zeit im Ausland. Es ist schon wieder Zeit zu packen, Zeit sich von „Mom" und „Dad" und den Freunden zu verabschieden.

20. Zurück in Deutschland. Wiedersehen mit Eltern, Geschwistern und den alten Freunden, bestimmt aber mit ein bisschen Heimweh nach Deiner zweiten Heimat.

21. Wir laden Dich zu einem Nachtreffen ein. Hier kannst Du andere Returnees kennen lernen, Ihr könnt Erfahrungen austauschen, wir geben Tipps zum wieder einleben und verbringen ein schönes Wochenende zusammen.

  Jetzt kostenlos und unverbindlich bewerben

Get in touch

TREFF - Sprachreisen GmbH

Wörthstraße 155

72793 Pfullingen (bei Reutlingen)

07121 696 696 0

TREFF auf Facebook

Wir sind die Experten für High School Aufenthalte und Sprachreisen.

Wir bereisen selbst regelmäßig die Länder, in die unsere Teilnehmer gehen. Wir treffen uns regelmäßig persönlich mit unseren Partnern, entweder im Ausland oder hier in Deutschland.

Genauso wichtig, wie der persönliche Kontakt zu unseren Partnern, ist uns die persönliche und individuelle Beratung und Betreuung unserer Teilnehmer und deren Eltern.