Cork

Cork liegt im herrlichen Süden Irlands. Einerseits ist Cork ein wohlhabendes Handels- und Bankenzentrum, andererseits aber auch eine wunderschöne Stadt mit ganz besonderem Charme und einer einzigartigen, durch enge Gassen und Marktplätze aus dem 19. Jahrhundert geschaffene Atmosphäre. Cork wurde auf einer Insel zwischen den beiden Hauptkanälen des Flusses Lee erbaut und ist eine Stadt voller Hügel und Stufen, Kais und Brücken, gregorianischer Häuser, Turmspitzen und Spazierwegen.

Das ACET/Cork Language Centre International verfügt über erstklassige Einrichtungen. Die Lehrer benutzen interaktive und kommunikative Wege, um das Lernen so einfach wie möglich zu gestalten. Die Lehrer sind stets bestens geschult. Das Cork Language Centre organisiert viele Veranstaltungen und bietet ein großes Freizeitprogramm.

Im Preis enthaltene Leistungen Termine & Fakten Preise 2017 (zzgl. Flug)
  • 20 Ustd. pro Woche à 55 Minuten
  • Unterkunft bei Gastfamilie im Einzelzimmer (Halbpension)
  • Einstufungstest
  • Teilnahmezertifikat
  • Unterrichtsmaterial
  • Kostenloser Internetzugang
  • Freizeitangebot
  • Kursbeginn: Jeden Montag
  • Mindestdauer: 1 Woche
  • Mindestkenntnis: Anfänger
  • Maximal 12 Teilnehmer pro Klasse
  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Anreise: samstags
  • Abreise: samstags
  • zusätzliches Unterrichtsmaterial vor Ort:   ca. 50,-€

Standard Course

NEBENSAISION
2 Wochen: 960,- €
Zusatzwoche (Nebensaison): 445,- €

HAUPTAISON
(zwischen 03.06. und 17.09.2017)
2 Wochen: 1.030,- €
Zusatzwoche (Hauptsaison): 480,- €

 

Flug und Transfer optional gegen Aufpreis.

Informationene & Preise zum Intensivkurs, Businesskurs und zum 50+ Kurs auf Anfrage.

Unsere Partner-Sprachschule ACET / Cork Language Centre International in Cork (Irland)

Get in touch

TREFF - Sprachreisen GmbH

Wörthstraße 155

72793 Pfullingen (bei Reutlingen)

07121 696 696 0

TREFF auf Facebook

Wir sind die Experten für High School Aufenthalte und Sprachreisen.

Wir bereisen selbst regelmäßig die Länder, in die unsere Teilnehmer gehen. Wir treffen uns regelmäßig persönlich mit unseren Partnern, entweder im Ausland oder hier in Deutschland.

Genauso wichtig, wie der persönliche Kontakt zu unseren Partnern, ist uns die persönliche und individuelle Beratung und Betreuung unserer Teilnehmer und deren Eltern.