Cairns, mit seinen etwa 150.000 Einwohnern ist die nördlichste Stadt Queenslands mit ganzjährig tropischem Klima. Viele Sehenswürdigkeiten wie das Atherton Tableland, die tropischen Regenwälder des Nordens oder das weltberühmte Barrier Reef sind von Cairns aus leicht erreichbar. Die Durchschnittstemperaturen liegen zwischen 17°C im Winter und ca. 32°C im Sommer. Hier bestimmen die tropischen Trocken- und Regenzeiten das Klima. Der meiste Niederschlag fällt von November – Januar.

Diese Website verwendet Cookies für die anonyme Analyse des Nutzungsverhaltens. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Impressum | Datenschutzerklärung
Ja, Ich stimme zu