Die zweitgrößte Stadt Tasmaniens hat etwa 70.000 Einwohner. Sie wird manchmal auch als “Garden City of the North” bezeichnet. Wie der Name schon verrät bietet sie ihren Einwohnern sehr viele Parks und Grünflächen. Zudem schafft der Hafen am Tamar River ein wunderschönes Flair für die Stadt.

Diese Website verwendet Cookies für die anonyme Analyse des Nutzungsverhaltens. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Impressum | Datenschutzerklärung
Ja, Ich stimme zu