fotolia_42309351_xs.jpg

Irland

Herzlich Willkommen

Irland - die grüne Insel

Irland beindruckt durch unzählige unberührte Strände, winzige Inseln, zerklüftete Bergketten, steile Klippen und Felsspalten. Auch kulturell gibt es hier mit Kirchen, Klöstern, Burgen, alten Dörfern und Städten
viel zu sehen!
Die Iren sind bekannt für ihre Gastfreundschaft und Herzlichkeit. Fremden gegenüber sind sie aufgeschlossen und gerne auch zu einem Schwätzchen bereit. Die beiden Amtssprachen sind Irisch (eine keltische Sprache) und Englisch. Gesprochen wird jedoch überwiegend Englisch.
Mit einer Fläche fast so groß wie Bayern aber nur ca. ein Drittel der Einwohner (ca. 4.8 Millionen) ist die Natur in vielen Teilen fast unberührt. Man ist hier nie weit von der Küste oder den Städten entfernt. Hier kommt jeder auf seine Kosten!

QUICK FACTS

Alter:
Mindestalter 14 Jahre
Höchstalter 18 Jahre
Optimal sind 15 Jahre

Dauer:
je nach Beginn: ca. 5 Wochen bis ein Schuljahr

Termine:
Term 1: Ende Aug. - Mitte Dez.
Term 2: Anfang Jan. - Anfang Apr.
Term 3: Mitte Apr. - Ende Mai

Specials:

  • Bei Aufenthalt in Dublin zusätzlich kostenfreier Englischunterricht einmal pro Woche
  • Angabe der Schulpräferenz
  • Uniform und Schulbücher bis zu 200 € im Preis enthalten
  • Komplettpreis - keine versteckten Kosten
  • Vorbereitungsseminar und Nachtreffen

Noch
Fragen?

Wir beraten Sie gerne individuell und ausführlich.

Dein Weg ins Ausland - Schritt für Schritt

1 BEWERBUNG

Du bewirbst Dich online auf unserer Website www.treff-­sprachreisen.de oder mit dem Bewerbungsformular im Prospekt um die Aufnahme in unser Programm.

2 PERSÖNLICHES GESPRÄCH

Nach Eingang Deiner unverbindlichen Bewerbung laden wir Dich und Deine Eltern zu einem persönlichen Kennenlern- und Beratungsgespräch ein.

3 ANGEBOT

Nach diesem Gespräch und dem Eingang der Kurzbewerbung erhältst Du ein Platzangebot Deiner Wunschschule in Kanada, Australien oder Neuseeland bzw. eine offizielle Aufnahmebestätigung ins USA-­Programm sowie ein Vertragsangebot.

4 VERTRAG

Ein rechtsgültiger Reisevertrag nach deutschem Reiserecht kommt erst zustande, wenn Deine Eltern den Vertrag unterzeichnet an uns zurück schicken. Nachdem wir den Vertrag erhalten haben, senden wir die Rechnung sowie den Sicherungsschein zu.

5 GASTFAMILIENSUCHE

Sobald die komplette Bewerbung eingereicht wurde, kann im Zielland die Gastfamiliensuche beginnen.

6 VISUM

Etwa 2-­3 Monate vor Abreise erhältst Du von uns Informationen, Antragsformulare und Ausfüllhilfen zum Visum-­Antrag.

7 GASTFAMILIENINFORMATION

Etwa 3 Monate bis 2 Wochen vor Abreise erhältst Du Informationen zu Deiner Gastfamilie und wir buchen Deinen Flug.

8 VORBEREITUNGSSEMINAR

Einige Wochen vor Abreise laden wir Dich und Deine Eltern zu einem Vorbereitungsseminar ein. Hier erhältst Du weitere Informationen zum Aufenthalt, und wir stehen Dir und Deinen Eltern für alle Fragen zur Verfügung. Außerdem kannst Du Dich mit anderen Teilnehmern und erfahrenen Returnees austauschen.

9 ANREISE

Jetzt geht's ans Koffer packen! Du fliegst dann zusammen mit anderen Teilnehmern mit einem unserer Gruppenflüge oder alleine in Dein Gastland. Am Zielflughafen wirst Du von Deiner Gastfamilie und/oder Betreuern der Schule empfangen.

10 LEBEN IM GASTLAND

Nun beginnt das aufregende Leben im Ausland. Du gehst an eine High School, findest neue Freunde, erlebst viel Neues und denkst und träumst bald nur noch in Englisch.

11 BETREUUNG

Während Deines Aufenthalts hast Du immer mehrere Ansprechpartner vor Ort. Selbstverständlich sind auch wir von TREFF immer Ansprechpartner für Dich und Deine Eltern.

12 WELCOME BACK

Nach Deiner Zeit im Ausland geht es wieder zurück nach Deutschland. Wieder zuhause laden wir Dich zu einem Nachtreffen ein, bei dem Du andere Returnees kennen lernst und ihr Eure Erfahrungen austauschen könnt.

Preise und Leistungen 2022/2023 *

       

Termin

Dauer
Preis
 
Term 2 (2021/2022) 13 Wochen 6.600 €  
Term 3 (2021/2022) 5 Wochen 3.800 €  
Halbjahr ab Winter (Term 2 & 3) 20 Wochen 8.800 €  
       
Term 1 (2022/2023)
16 Wochen 7.540 €  
Term 2 (2022/2023) 13 Wochen 6.440 €  
Term 3 (2022/2023) 5 Wochen 4.240 €  
Halbjahr ab Sommer (Term 1 & 2) 32 Wochen 11.640 €  
Halbjahr ab Winter (Term 2 & 3) 20 Wochen 8.740 €  
Schuljahr 2022/2023 39 Wochen 12.940 €  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

* Der Hin- und Rückflug ist nicht enthalten. Den Flug vermitteln wir über unser Partner-Reisebüro. Wir unterbreiten Ihnen dann ein individuelles Flugangebot und buchen den Flug für Sie.

 

Leistungen

  • Festpreisgarantie
  • Unterricht an einer staatlichen irischen Schule
  • Orientation Day nach Ankunft
  • Flughafentransfer bei An- und Abreise in Dublin
  • Unterkunft und Verpflegung in einer Gastfamilie
  • Uniform und Schulbücher bis zu einem Wert von 200 €
  • Umfassende Betreuung und Organisation in Irland durch zugeteilten Betreuer mit regelmäßigen Treffen und Social Events
  • Notfallnummer in Irland
  • Irische SIM-Karte
  • Aufladbare Fahrkarte für öffentliche Verkehrsmittel mit Startguthaben
  • Teilnahmezertifikat
  • Nachtreffen der Returnees (Anreise auf eigene Kosten)
  • Sicherungsschein zur Reiseveranstalter-Insolvenzversicherung

Nicht im Preis enthalten

  • Hin- und Rückflug (ca. 500 €, buchbar durch TREFF oder eigene Buchung)
  • Aufpreis bei Einstufung ins Transition Year: 500 €
  • Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung (es gilt die gesetzliche Krankenversicherung im Rahmen der Europäischen Versicherungskarte)
  • Taschengeld (Empfehlung: ca. 200 € pro Monat)
  • Reise-Rücktrittskosten-Versicherung (optional)
  • Evtl. zusätzliche Kosten für Uniform und Schulbücher
  • Evtl. Verbrauchsmaterialien
  • Evtl. Ausflüge
  • Hin- und Rückflug nach Deutschland und Flughafentransfer während der Weihnachtsferien

Termine

2021/2022      
Term 2 06.01.-09.04.2022 Term 3 21.04.-28.05.2022
Hj. ab Winter 06.01.-25.05.2022    

 

2022/2023      
Term 1 25.08.-21.12.2022 Term 3 13.04.-27.05.2023
Term 2 05.01.-01.04.2023 Hj. ab Sommer 25.08.22-01.04.23
Hj. ab Winter 05.01.-27.05.2023 Schuljahr 25.08.22-27.05.23

 

Die Termine werden von unserer Partnerorganisation festgelegt und können noch leicht abweichen.

Anmeldeschluss

Für Beginn im August: 30. April
Für Beginn im Januar: 31. Oktober
Für Beginn im April: 15. Januar

Ermäßigungen

Geschwisterermäßigung: 250 €

Bei gemeinsamer Buchung von mindestens 2 Teilnehmern je 150 €

Ermäßigungen sind max. bis zu einem Betrag vom 450 € kumulierbar.

Die High School in Irland

In Irland gibt es eine große Auswahl an Schulen. Angeboten werden staatliche Schulen genauso wie Privatschulen. Oftmals gibt es auch die Wahl zwischen reinen Mädchen- oder Jungenschulen. Privatschulen unterscheiden sich von den staatlichen Schulen hauptsächlich durch die Finanzierung (höheres Schulgeld). Die meisten Privatschulen sind außerdem kirchlich (katholisch oder protestantisch) geprägt. Aus diesem Grund ist ein Schulaufenthalt an einer Privatschule teurer als einer staatlichen Schule. Diese Schulen präferieren außerdem Schüler, welche für das gesamte Schuljahr kommen wollen.
Die meisten der angebotenen Schulen liegen im Großraum Dublin. Ein paar Schulen aber auch außerhalb der Hauptstadt in typisch irischen Kleinstädten!

Das Schulsystem
Vergleichbar mit dem englischen Schulsystem ist auch in Irland der Bildungsstandard recht hoch. Nach der Grundschule beginnen die Schüler mit ungefähr 12 Jahren den „Junior Cycle“ von Year 1 bis 3. Nach diesen 3 Jahren erreichen die Schüler mit einer Prüfung das „Junior Certificate“. Schüler belegen bis zu 9 Fächer mit Englisch und Mathe als Pflichtfächer und Wählfächer wie Science und Technology, Sprachen, Kunst, Musik, Geschichte oder Geographie.

Im Alter von 15 Jahren startet dann das sogenannte „Transition Year“. Dies ist die Übergangsphase zwischen dem „Junior Cycle“ und „Senior Cycle“. Dieses Schuljahr ist weniger akademisch geprägt. In diesem Schuljahr können die Schüler mehrere verschiedene Fächer ausprobieren und oft machen die Schüler auch ein Praktikum. In diesem Schuljahr belegen die Schüler 12 oder mehr Fächer mit einer breiten Auswahl wie Sprachen, Kunst, Musik, Geschichte, Geographie aber auch praktische Fächer wie Hauswirtschaft, Werken und vieles mehr! Dieses Schuljahr bietet sich daher sehr gut für Austauschschüler an!

Nach dem „Transition Year“ beginnt der Senior Cycle mit den letzten beiden Schuljahren. Ähnlich zu unseren Abiturjahrgängen liegt hier der Fokus auf den Abschlussfächern. Meist werden hier 6 oder 7 Fächer belegt. Die Schüler beenden die Schule im Alter von 17 oder 18 Jahren mit den „Leaving Certificate Examinations“.

In Irland gibt es gemischte Schulen, reine Mädchen- bzw. Jungenschulen sowie die Auswahl zwischen staatlichen Schulen und Privatschulen.

Die Gastfamilie

In der Gastfamilie lernst du den typischen Alltag einer irischen Gastfamilie kennen und hast die gleichen Rechte und Pflichten wie jeder andere in der Familie auch. Sollte es doch einmal zu Problemen kommen und ein Gastfamilienwechsel nötig sein, dann stehen Dir Deine Betreuer und wir von TREFF natürlich jederzeit zur
Verfügung.

Alternativ zur Unterkunft in einer Gastfamilie gibt es auch einige Schulen mit Unterkunft im Internat (Boarding Schools). Hier lebst du zusammen mit anderen Schülern auf dem Schulgelände, wo ihr in
Mehrbettzimmern untergebracht seid. Meist ist der Alltag hier etwas strikter geregelt als in einer Gastfamilie. Am Nachmittag oder Abend gibt es oft zum Beispiel feste Lernzeiten. Während der Ferien wird für Dich eine passende Gastfamilie organisiert. Die Weihnachtsferien musst Du bei deiner Familie zu Hause
in Deutschland verbringen.

Die Betreuung

Durch die Mitgliedschaft in der „AGPI“ wird ein hoher Standard an Betreuung garantiert. Alle Gastfamilien werden durch Mitarbeiter intensiv überprüft und kontrolliert. Jeder Schüler hat seine feste Ansprechperson. Die Organisation legt einen sehr starken Fokus auf engen Kontakt zwischen Schülern, Gastfamilien und Schulen. Neben einem persönlichen Ansprechpartner erhält jeder Austauschschüler auch einen jederzeit erreichbaren Notfallkontakt.

Unsere Partner

In Irland arbeiten wir mit der Organisation ISI Dublin zusammen, ein Gründungsmitglied der „Association of Guardianship Providers Ireland“ (AGPI). Dies garantiert höchsten Standard in Betreuung und Organisation von Schulaufenthalten von Austauschschülern in Irland.
Unsere Partnerorganisation hat ihren Sitz in Dublin, wo auch der Großteil der Schulen ist. Alle unsere Partnerschulen verfügen über eine hervorragende Ausstattung, gutes Personal und ein vielfältiges Kursangebot.

Diese Website verwendet Cookies für die anonyme Analyse des Nutzungsverhaltens. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Impressum | Datenschutzerklärung
Ja, Ich stimme zu