Die Nordinsel ist neben der Südinsel eine der beiden Hauptinseln Neuseelands. Auf der stärker bevölkerten Nordinsel befindet sich die Hauptstadt Wellington sowie die größte Stadt des Landes, Auckland, the City of Sails.

Im nördlichen Teil der Insel herrscht ein subtropisches Klima, im Zentrum (z.B. Rotorua) findet man vorwiegend vulkanische Landschaften mit heißen Quellen und Geysiren sowie ausgedehnten Wälder und vielen Seen. Im sonnigen Klima des Ostens wächst an der Hawke's Bay wunderbarer Wein.

Diese Website verwendet Cookies für die anonyme Analyse des Nutzungsverhaltens. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Impressum | Datenschutzerklärung
Ja, Ich stimme zu