Ja, Ich stimme zu

Orientation & Sightseeing Programm Washington DC

Catch the spirit in Washington, DC

Zu Beginn des USA High School Aufenthalts haben die Teilnehmer die Möglichkeit am Washington Orientation & Sightseeing Programm teilzunehmen. Jeden Freitag im August fliegen die Teilnehmer mit TREFF-Mitarbeitern ab Frankfurt nach Washington, DC, um anschließend 2 Tage in der faszinierenden Hauptstadt der USA zu verbringen.

Das Washington Orientation & Sightseeing Programm bietet den Teilnehmern den perfekten Start in den High School Aufenthalt. Die Teilnehmer erfahren mehr über die Kultur, Land & Leute in den USA und können sich schon im Vorfeld mit anderen Teilnehmern austauschen.

Nach der Ankunft in Washington, DC am Freitag beziehen wir unser Hotel und es wird erst einmal entspannt. Am Abend gehen wir dann gemeinsam Essen und genießen unser erstes amerikanisches Dinner. Anschließend besteht die Möglichkeit im Swimming Pool zu relaxen und den Tag ausklingen zu lassen.

Der Samstag steht ganz im Zeichen der Sightseeing Tour. Wir besuchen zahlreiche interessante und geschichtsträchtige Orte wie das Weiße Haus, Capitol, Lincoln Memorial, Washington Monument, Martin Luther King Memorial oder das National Air & Space Museum, das meist besuchte Museum der Welt. Mittags gönnen wir uns ein leckeres Lunch im Hard Rock Café. Den Abschluss des Tages bildet ein gemeinsames Abendessen und der obligatorische Sprung in den Pool, was an einem heißen Sommertag in Washington die ersehnte Abkühlung bringt.

Am Sonntag bringen wir alle Teilnehmer wieder zum Flughafen und checken mit Ihnen ein. Dann heißt es "Good Bye Washington" und es geht ab zur Gastfamilie.

 

Kein Artikel vorhanden