Orlando (ca. 300.000 Einwohner) ist vor allem berühmt für die weltberühmten Vergnügungsparks wie Walt Disney World, Universal Studios, Epcot Center, Sea World, Animal Kingdom und mehrere große Wasserparks. Durch das ganzjährig warme Klima mit Temperaturen meist zwischen 20° und 30° C verbringt man die Freizeit meist im Freien oder am Pool. An den Wochenenden besucht man auch gerne die Strände am Atlantik oder am Golf. Einen Besuch im Kennedy Space Center sollte ebenso unbedingt zum Pflichtprogramm eines Aufenthaltes dort zählen. Mit etwas Glück kann man dort sogar den Start einer Weltraumrakete beobachten, die Starttermine werden in der Presse veröffentlicht.

Orlando, Florida

jeweils ca. 2.000-4.000 Schülerinnen und Schüler (20 Schulen)

Französisch, Spanisch, Chinesisch

Basketball, Baseball, Football, Soccer, Wrestling, Golf, Bowling, Cross Country, Weightlifting, Tennis, Track & Field, Swimming, Water Polo, Volleyball, Softball, Lacrosse.
Viele Schule haben auch eigne Pools auf dem Schulcampus.

AP-Kurse in Calculus, Biology, Chemistry, Environmental Science, History und Psychology.
Marine Science, Anthropology, Economics, Creative Writing, Pottery, Drawing, Painting, band, Jazz, Orchestra, Guitar, Chorus, Theater Production, Digital Information Technology, Business Entrepreneurship, Accounting, Video Production, Engineering Architecture, Chess Club, Future Business Leaders Club, eSports Club, French Club, Guitar Club, Fashion Club

Diese Website verwendet Cookies für die anonyme Analyse des Nutzungsverhaltens. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Impressum | Datenschutzerklärung
Ja, Ich stimme zu